Joohopia Template
 
 

Praxis Info

Telefon
08751 1722

Anschrift
Dr. Michael Schöll
Am Marktplatz 5
84048 Mainburg

Sprechzeiten
Mo-Fr 08:00-12:00
Mo-Mi 14:00-18:00
Do-Fr Nachmittag nach
besonderer Vereinbarung




Hilfe im Notfall

finden Sie unter

www.notdienst-zahn.de




Unsere Services für Sie

Termin-Erinnerung
per Telefon

kurze Wartezeiten

Zahnersatzreparaturen
am gleichen Tag

Ratenzahlung bis
6 Monate zinsfrei
 




Aktuelles

Neuer Internetauftritt

Erfahren Sie jetzt auch

 im Internet alles über

Leistungen und Services

unserer Praxis




filler1
PDF Print Email

Kariesbehandlung

Bohren – Nein Danke? ist das möglich?

bei Füllungen muß nicht so tief gebohrt werden. Es muß nur noch die zerstörte, instabile und weiche Zahnschicht entfernt werden. Die übrige, harte Zahnsubstanz wird desinfiziert und somit erhalten. Insbesondere bei tieferen Löchern kann dadurch eine Wurzelbehandlung vermieden werden.

1. Das Loch wird wie gewöhnlich aufgebohrt.
2. Die weiche und nicht mehr stabile Zahnsubstanz wird mit einem Rosenbohrer entfernt.
3. Restbakterien in der harten und stabilen Zahnsubstanz werden mit dem Farbstoff angefärbt.

4. Das Aseptim Plus wir zum Einsatz gebracht.
5. Durch die Lichtaktivierung werden die Restbakterien abgetötet. Die Zahnsubstanz íst dadurch wirksam desinfiziert.
6. Eine hochwertige Füllung schließt die Behandlung ab.

 


template:joohopia.com